Fazit

Bald jährt sich der Spatenstich zum ersten Mal und wir wohnen seit einem halben Jahr in unserem Haus – ein guter Anlass, um endlich das Fazit zu unserem Bau mit Town & Country zu schreiben.

Weiterlesen

Finanzierung und Versicherung

Bevor wir auf Town & Country gestoßen waren, hatten wir uns bei der Sparkasse wegen der Finanzierung für ein gebrauchtes Reihenhaus beraten lassen. Die Beraterin dort war sehr freundlich, sie nahm sich viel Zeit für uns und stellte einen ersten Finanzierungsplan auf. Nachdem es mit dem Reihenhaus (aus heutiger Sicht glücklicherweise) nichts geworden war, verfolgten wir das erst einmal nicht weiter.

Nachbauer & Partner FinanzserviceMarkus Mader (BKS Massivhaus) empfahl uns dann beim Erstgespräch Hubert Nachbauer, einen Finanzberater, mit dem BKS häufiger zusammen arbeitet. Wir machten also mit ihm einen Termin aus, um erst einmal die finanzielle Machbarkeit zu überprüfen. Von diesem Gespräch waren wir sehr angetan. Weiterlesen